Luther für Eilige

Martin Luther hat mit seinen Worten die Welt verändert. Und weil nur einige Eingeweihte die Schriften Luthers studiert haben, lädt Fabian Vogt ein, die klugen Gedanken und Ideen des Reformators ganz neu zu entdecken. In seinem charmanten Büchlein „Luther für Eilige“ stellt er die 12 wichtigsten Schriften des Wittenberger Querdenkers auf unterhaltsame und mitreißende Art vor.

Von den 95 Thesen bis zur Rede vor dem Reichstag in Worms: Gespickt mit vielen Originalzitaten zeigt Fabian Vogt, warum diese Texte damals so ein unglaubliches Veränderungspotential in sich hatten und warum sie heute noch anregend sind. Ergänzt wird die Auswahl durch eine Einführung in die wichtigsten Lebensstationen Luthers und seine Schreiben. Kurz und knackig. Fröhlich und gut. Jetzt übrigens auch auf Englisch erschienen: „Luther on the fly“.

Schreibe einen Kommentar